.

Fundamentals 2

Wissenschaftliche Vorlesung an der Bauhaus-Universität Weimar

Forschung & Lehre

2018

VORLESUNG ZUR EINFÜHRUNG IN DIE THEORIE UND GESCHICHTE DES DESIGN


Der Fokus der Vorlesung „Fundamentals II“ ist die Einführung in die Theorie und Geschichte des Design. Hierzu gibt die Lehrveranstaltung einen Überblick über zentrale Positionen der Gestaltung, ausgehend vom Ende des Zweiten Weltkrieges bis hin zur digitalen Gegenwart. Ziel ist es, ein grundlegendes Verständnis für Gestaltung als interkulturelles Wissens- und Handlungsfeld aufzubauen, welches unterschiedliche ästhetische, politische, wissenschaftliche, wirtschaftliche und technische Bezüge aufnimmt, integriert und ebenso zugänglich macht. Die Lehrveranstaltung richtet sich aufgrund ihres Grundlagencharakters an alle an alle Fakultäten, Fachsemester und -bereiche.




Themenblöcke der Vorlesung sind:


After the War

(u.a. Wiederaufbau und Wirtschaftswunder, Neubeginn und die Eames, Die andere Moderne: Skandinavien)


Bauhaus 2.0

(u.a. HfG Ulm und Aicher, Die gute Form, Braun und Dieter Rams)


DDR-Design

(u.a. Wiederaufbau Ost, Plastic Worlds, Institutionen)


Strukturalismus

(u.a. Strukturalismus, Fritz Haller und USM, Planetary Systems)


Pop, Punk, Postmoderne

(u.a. Krise des Funktionalismus, Postmoderne und Semiotik, Punk und Anti-Design)


Individualisierung

(u.a. Pluralisierung, Standard und Nicht-standard, Mass Customization)


The Golden 80s

(u.a. Grenzüberschreitungen, Neues Design, Design Marketing)


Multi-Media-Turn

(u.a. Home Computer Turn, Gaming Culture, New Interfaces)


Natur und Nachhaltigkeit

(u.a. Historiografie der Nachhaltigkeit, Green-Washing and Green-Fakes, Nature Design)


Digitaler Wandel

(u.a. Vernetzung und Globalisierung, Informationsgesellschaft, Computation und Maker Turn)




Ort:

Bauhaus-Universität Weimar


Lehrende:

Prof. Dr. Jan Willmann, WMA Michael Braun (M.A.)


Semester/Jahr:

Semester/Jahr: seit Wintersemester 2018/19


Modus:

Wissenschaftliche Vorlesung



Foto/Vorschaubild: ueberform, 2020

Copyright © 2021: Michael Braun