Insight into Research

Promovierendenausstellung 2019

Forschung + Lehre
2019

Die Ausstellung »Insight Into Research« ist ein neuartiges, ständig wachsendes Ausstellungsformat der Bauhaus-Universität Weimar, das in unterschiedlichsten (wissenschaftlichen) Veranstaltungen eingebettet werden kann. Dabei werden nicht nur Inhalte der Forschungsarbeiten ausgewählter Promovierende kommuniziert, sondern ebenso persönliche Einblicke in das alltägliche Leben der Forschenden gegeben. Entwickelt wurde das Konzept von den Doktoranden und Produktgestaltern Viola Ahrensfeld und Michael Braun im Frühjahr 2019.

 

Teaser der Ausstellung: „Promovierende der Bauhaus-Universität Weimar geben Einblicke in ihren Forschungsall- tag und berichten von Momenten »hinter den Kulissen«. Was treibt sie an? Wann wurde es mal knifflig? Gab es Momente des Scheiterns? Und was haben sie nach ihrer Forschung überhaupt vor? Wir laden Sie ein, ausgewählte Promovierende der Fakultäten Kunst und Gestaltung, Architektur und Urbanistik, Medien und Bauingenieurwesen auf eine ganz persönliche Art und Weise kennenzulernen! Die Beiträge der Promovierenden sind audiovisuell durch Tablets und Kopfhörer zugänglich. Dabei bilden die unterschiedlichen Beiträge keinen direkten Zusammenhang und sind dadurch als Einzelbeiträge zu verstehen, die Ihnen einen persönlichen Einblick in Form von Ausschnitten der gegenwärtigen Forschung der jeweiligen Promovierenden ermöglichen. Wir, die Promovierenden der Bauhaus-Universität Weimar, wünschen Ihnen im Rahmen dieser Ausstellung eine interessante Zeit und viel Spaß!“

 

Unterstützt wurde diese Ausstellung von der Bauhaus-Research School und dem eLab der Bauhaus-Universität Weimar.

 

/

 

The exhibition „Insight Into Research“ is a new, constantly growing exhibition format of the Bauhaus-Universität Weimar, which can be embedded in a wide variety of (scientific) events. It not only communicates the content of the research work of selected doctoral students, but also provides personal insights into the everyday life of the researchers. The concept was developed by PhD students and product designers Viola Ahrensfeld and Michael Braun in spring 2019.

 

Teaser of the exhibition: „Doctoral students at the Bauhaus University Weimar give insights into their everyday research life and report on moments „behind the scenes“. What drives them? When did things get tricky? Were there moments of failure? And what are their plans after their research? We invite you to get to know selected doctoral candidates from the faculties of Art and Design, Architecture and Urban Studies, Media and Civil Engineering in a very personal way! The contributions of the PhD students are accessible audiovisually through tablets and headphones. The different contributions do not form a direct context and are thus to be understood as individual contributions that provide you with a personal insight in the form of excerpts of the current research of the respective doctoral candidates. We, the doctoral students of the Bauhaus-Universität Weimar, wish you an interesting time and a lot of fun in the context of this exhibition!“

 

This exhibition was supported by the Bauhaus-Research School and the eLab of the Bauhaus-Universität Weimar.

Copyright © 2022: Michael Braun